Vergrößern
Verkleinern

Tal der Königinnen

Von TOURIAS Redaktion

Im Tal der Königinnen wurden nicht nur die Frauen der Herrscher begraben, sondern auch Prinzen und Angehörige. Etwa 90 Gräber hat man gefunden, doch es sind nicht alle zu besichtigen. Als Schutzmaßnahme ist die Zahl der Besucher begrenzt. Die Auskleidung der Gräber ist nicht so prunkvoll wie im Tal der Könige, dennoch konnten bedeutende Reliefe freigelegt werden. Sehr beliebt ist das Grabmahl der Nofretari, eine Gemahlin von Ramses II. Dieses wurde aufwendig restauriert.

Luxor: Tal der Königinnen

© Mark Goddard/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

25.00 EGP
Eintritt + 3 Gräber, für Ausländer

Ermäßigt:

15.00 EGP
Eintritt + 3 Gräber, für ausländische Studenten mit internationalen Studentenausweis

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet: 1. Mai - Ramadan: 6h - 19h Ramadan - 30. April: 6h - 17h Kassenschluss ist eine Stunde vor Schließung! Das Grabmahl der Nofretari ist für die Öffentlichkeit geschlossen, aber kann nach Anfrage (bei den unten genannten Kontaktdaten) und einen Aufpreis besichtigt werden.

Kontakt:


Luxor
EG

Telefon:

0020-2-2737-1723

Email:

sca.permits@gmail.com

Website:

http://www.sca-egypt.org/eng/SITE_VOQ.htm

Anfahrtsbeschreibung:

Theben-West

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Luxor: