Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lüneburger Heide

Hundertwasserbahnhof Uelzen

Von TOURIAS Redaktion

Der Bahnhof in Uelzen besteht bereits seit 1887. Im Zuge der Expo 2000 gab es einen Architektur-Wettbewerb, um den in die Jahre gekommenen Bahnhof zu neuer Pracht zu führen. Der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser gewann diesen Wettbewerb und der Bahnhof wurde von 1998 bis 2000 umgebaut.

Der Bahnhof sollte zu einem der letzten Projekte Hundertwassers werden - er starb im Jahre 2000 an Herzversagen und ließ sich auf seinem Grundstück in Neuseeland im Einklang mit der Natur beisetzen.

Kontakt:

Friedensreich-Hundertwasser-Platz 1
29525 Uelzen
DE

Website:

http://www.hundertwasserbahnhof.de/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lüneburger Heide:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Lüneburger Heide einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!