Vergrößern
Verkleinern

Hyde Park

Von TOURIAS Redaktion

Unweit des Buckingham Palace befindet sich der Hyde Park. Die insgesamt 2,5 qkm große Grünfläche wird vom Serpentine Lake in zwei Hälften geteilt. Am westlichen Ufer befinden sich die Kensington Gardens und am östlichen Ufer der Hyde Park. Nachdem der Park ab 1536 für die Öffentlichkeit gesperrt wurde, diente er als Jagdrevier König Heinrichs VIII. Während der folgenden Jahrhunderte war der Park Schauplatz von Hinrichtungen, Demonstrationen und Weltausstellungen.
Heute hat der Park nur noch eine reine Erholungsfunktion. Neben der Möglichkeit, im See zu schwimmen oder zu rudern, gibt es noch viele weitere Attraktionen im Park, z.B. Rock- und Popkonzerte, Pferderennen und Bowling. Im Sommer 2012 fanden hier die Triathlon Wettkämpfe der Olympischen Sommerspiele statt.

London: Hyde Park

© claudiodivizia/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Täglich von 5:00 Uhr bis Mitternacht.

Kontakt:

West Carriage Drive
W2 2UH London
GB

Telefon:

+44-300-061-2000

Email:

hyde@royalparks.gsi.gov.uk

Website:

https://www.royalparks.org.uk/parks/hyde-park

Anfahrtsbeschreibung:

U-Bahn: Central Line nach "Lancaster Gate" oder "Marble Arch" Piccadilly Line nach "Hyde Park Corner" oder "Knightsbridge" Busse: Norden: C2, 6, 7, 10, 16, 19, 23, 36, 52, 73, 82, 98, 113, 274, 390, 414 Süden: 2, 36, 137, 148, 159, 436 Westen: 9, 10, 14, 19, 22, 52, 74, 94, 148, 414 Osten: 8,15, 23, 30, 38,274

Weitere Sehenswürdigkeiten zu London:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für London einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!