Vergrößern
Verkleinern

Torre de Belém

Von TOURIAS Redaktion

Der Turm am Ufer des Tejo ist eines der berühmtesten Bauwerke Portugals und gehört seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Er wurde im Jahr 1515 vom portugiesischen König Manuel I. als Leuchtturm und Verteidigungsfestung in Auftrag gegeben. Die komplette Anlage besteht aus dem vierstöckigen Turm und einer dem Fluss zugewandten Bastion auf sechseckigem Grundriss mit Zinnen, Schießscharten und Wachtürmen. Der Blick von der obersten, 35 Meter hohen Plattform über den Fluss Tejo ist sehr reizvoll.

Lisbon: Turm von Belém

© Ulrich Wirths

Lissabon: Torre de Belém

© pinggr/iStock/Thinkstock

Lissabon: Torre de Belém

© Volker Müther (www.fotolicht.com)

Eintrittspreise:

Normal:

6.00 EUR
Es werden Kombitickets mit anderen Sehenswürdigkeiten angeboten. 1. Sonntag im Monat: kostenlos

Ermäßigt:

3.00 EUR
Studenten, Senioren ab 65 Jahren

Öffnungszeiten:

Oktober - April: 10.00 - 17.30 Uhr Mai - September: 10.00 - 18.30 Uhr Letzter Eintritt 30 Minuten vor Schließung Geschlossen: Montags, 1. Januar, Ostersonntag, 1. Mai, 13. Juni, 25. Dezember

Kontakt:

Avenida da Índia
1400-206 Lissabon
PT

Telefon:

00351-213-620-034

Email:

geral@mjeronimos.dgpc.pt

Website:

http://www.torrebelem.pt/en/index.php?s=white&pid=168

Anfahrtsbeschreibung:

Bus: 727, 28E, 729, 714, 751 Straßenbahn: 15 Vorortzug: ab Estação Cais do Sodré bis Station Belém

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lissabon:

Reiseziele

Weitere Reiseziele:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Lissabon einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!