Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lissabon

Palácio Nacional de Queluz

Von TOURIAS Redaktion

Rokoko-Lustschloss, auch portugiesisches Versailles genannt, entstand in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Manchmal wird die Sommerresidenz des Königshauses Bragança heute noch für Staatsempfänge genutzt, dann bleibt sie für Besucher geschlossen. Besonders interessant sind die Gartenanlagen nach französischem Vorbild mit harmonisch angeordneten geometrischen Beeten, Buchsbaumhecken und verschiedenen Skulpturen und Wasserflächen.

Lissabon: Palácio Nacional de Queluz

© Josep Pena Llorens/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR
für das Schloss Happy Hour (15.30-18h): 8 EUR Garten: 5 EUR

Ermäßigt:

8.50 EUR
für das Schloss Behinderte, Senioren über 65 Jahre Happy Hour (15.30-18h): 6.50 EUR Garten: 3.50 EUR

Kinder:

8.50 EUR
für das Schloss für Kinder zwischen 6-17 Jahren Happy Hour (15.30-18h): 6.50 EUR Garten: 3.50 EUR

Öffnungszeiten:

09.00 - 19.00 Uhr Letzter Einlass: 18.00 Uhr

Kontakt:

Largo do Palácio
2745-191 Queluz
PT

Telefon:

00351-21-9237300

Email:

info@parquesdesintra.pt

Website:

http://www.parquesdesintra.pt/en/parks-and-monuments/national-palace-and-gardens-of-queluz/

Anfahrtsbeschreibung:

ca. 15 Kilometer nordwestlich von Lissabon Vorortzug ab Bahnhof Rossio bis Queluz-Belas, dann ca. 1 Kilometer Fußweg

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lissabon: