Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lesotho

Thaba Bosiu

Von TOURIAS Redaktion

Der Ort Thaba Bosiu befindet sich etwa 20 km östlich der Hauptstadt Lesothos, Maseru.

Der Ort und das, sich in der Nähe befindliche, Plateau spielte eine entscheidende Rolle in der Geschichte Lesothos.

Der damalige Gründervater der Nation der Basotho, Moshoeshoe I, verlegte sein Hauptquartier in den 1820er Jahren hierher, um besser gegen die feindlichen Zulu kämpfen zu können. Das Plateau bot gute Verteidigung, Platz zur Tierhaltung und Trinkwasser.

1967 wurde Thaba Bosiu zum Nationaldenkmal erklärt. In der Nähe befindet sich auch die Grabstätte von König Moshoeshoe I.

Lesotho: Thaba Bosiu

© mtcurado/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lesotho: