Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lesotho

Teyateyaneng

Von TOURIAS Redaktion

Die Stadt Teyateyaneng ist, mit etwas mehr als 61.000 Einwohnern, die zweitgrößte Stadt Lesothos.

Die Stadt befindet sich etwa 40 Kilometer nördlich von Maseru, der Hauptstadt des Landes. Teyateyaneng liegt auf einer Höhe von etwa 1.600 Metern Höhe auf einem Hochplateau.

Der Name Teyateyaneng ist von dem, in der Nähe verlaufenden Fluss "Teja-Tejane" abgeleitet, was übersetzt "Treibsand" heißt.

Die Wirtschaft der Stadt stützt sich vor allem auf die Teppichproduktion und den Einzelhandel. Die Verkehrsanbindung mit Bussen und Sammeltaxis nach Maseru ist recht gut.

In der Umgebung von Teyateyaneng gibt es einige Höhlen mit Höhlenmalereien zu bewundern.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lesotho: