Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lesotho

Mohale’s Hoek

Von TOURIAS Redaktion

Mohale’s Hoek wurde einst als britische Verwaltungsbehörde gegründet. Im Jahre 1880, während des Gun War, wurde die Stadt komplett zerstört.

Heute ist sie ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum im Süden Lesothos. Einige Einzelhändler, Schulen und ein Krankenhaus stellen die Infrastruktur der Stadt.

Die Verkehrsanbindung der Stadt erfolgt hauptsächlich über Busse und Sammeltaxis, die vom Busbahnhof der Stadt aus fahren.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lesotho: