Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lesotho

Mohale-Talsperre

Von TOURIAS Redaktion

Die Mohale-Talsperre ist die zweitgrößte Staudammanlage Lesothos. Sie wurde in den Jahren zwischen 1998 und 2001 errichtet.

Die Anlage dient vor allem dem Export von Wasser nach Südafrika. Für den Bau der Talsperre wurde ein kompletter Berg abgetragen, um die Mauer des Staudamms zu errichten.

Die Talsperre ist, von Maseru aus, über asphaltierte Straßen zu erreichen. In regelmäßigen Abständen finden Ausflugsfahrten mit dem Schiff über den Stausee der Mohale-Talsperre statt.

Lesotho: Mohale-Talsperre

© bradleyd_00/iStock/Thinkstock

Kontakt:



LS

Telefon:

+266-22936217

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lesotho: