Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Leipzig

Thomaskirche

Von TOURIAS Redaktion

Die Thomaskirche entstand bereits in der Mitte des 12. Jhd., wurde im Laufe der Jahrhunderte jedoch mehrfach umgestaltet. Ihren Namen verdankt sie einer Reliquie des Apostels Thomas, die hier ihren Platz fand. 1539 wurde die Thomaskirche im Zuge der Reformation zur protestantischen Stadtkirche, Martin Luther predigte hier. Johann Sebastian Bach, dessen Grab sich in der Kirche befindet, war ab 1723 Thomaskantor und dirigierte 27 Jahre lang den weltberühmten Thomanerchor, den es heute noch gibt.

Leipzig: Thomaskirche

© draghicich/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

täglich 9h bis 18 h

Kontakt:

Thomaskirchhof 18
04109 Leipzig
DE

Telefon:

+49-341-22224200

Email:

info@thomaskirche.org

Website:

http://www.thomaskirche.org/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Leipzig:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Leipzig einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!