Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lanzarote

Montañas del Fuego

Von TOURIAS Redaktion

Das Gebiet des Parque Nacional de Timanfaya um die Feuerberge ist von kargen Kratern, die an eine Mondlandschaft erinnern, umgeben. Timanfaya hieß bei den Ureinwohnern soviel wie Feuerberg. Die Vulkanausbrüche im 18. Jh. zerstörten mehr als 25 % der fruchtbaren Fläche Lanzarotes.

Die einsame, verlassene Landschaft mit ca. 100 Vulkankegeln, die durch Oxydationsprozesse in verschiedenen Farbtönen von grau über braun bis rot strahlen, bietet ein seltenes, eindrucksvolles Bild.

Lanzarote: Montañas del Fuego

© LUNAMARINA/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Zu den Feuerbergen im Nationalpark Timanfaya gelangt man auf der LZ-67 aus dem Norden über Mancha Blanca und aus dem Süden über Yaiza.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lanzarote:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Lanzarote einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!