Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Lanzarote

Mirador del Río

Von TOURIAS Redaktion

Dem Künstler Manrique ist es auch hier wieder gelungen, Kunst und Architektur mit der Natur zu verbinden. Der unvergleichliche Aussichtspunkt mit riesigen Panoramascheiben im Norden der Insel ist versteckt in einen Lavasteinfelsen eingebaut und ist von außen kaum zu erkennen.

Über Höhlengänge gelangt man zu einem strahlend weißen Saal, in dem sich eine Caféteria befindet und von dem man eine grandiose Aussicht über den "Río", die Bucht von Famara, bis zur Nachbarinsel La Graciosa hat.

Lanzarote: Mirador del Río

© Rudi Lange/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

4.50 EUR
Eintrittspreis inklusive Getränk.

Ermäßigt:

3.60 EUR
Bewohner der Kanarischen Inseln Kinder: 1.80 €

Kinder:

2.25 EUR
Zwischen 7 und 12 Jahren.

Öffnungszeiten:

Oktober-Juni: Täglich von 10.00 - 17.45 Uhr Juli-September: Täglich von 10.00 - 18.45 Uhr

Kontakt:


35500 Yé
ES

Website:

http://www.centrosturisticos.com/centros/CENTROS/published_es/DEFAULT/mirador_del_rio.html

Anfahrtsbeschreibung:

Der Aussichtspunkt liegt an der Nordspitze der Insel, nahe des Dorfes Yé. Von Haría aus fährt man auf der LZ-201 bis nach Las Rositas und dann auf der LZ-202 direkt bis zum Mirador. Von Arrecife aus gelangt man auf der LZ-1 bis nach Arrieta und wechselt anschließend auf die LZ-201, die ab Yé zur LZ-202 wird.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Lanzarote:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Lanzarote einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!