Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Slowenien (Küste und Karst)

Die Höhle von Vilenica

Von TOURIAS Redaktion

Vilenica gilt als die wohl älteste erschlossene Höhle Europas. Schon Anfang des 17. Jahrhunderts verwaltete eine Pfarrei im Auftrag des Eigentümers, eines gewissen Graf Petazzi, die Karsthöhle.

Neben Postojna ist sie eine der schönsten Höhlen, die man besichtigen kann. Eine einstündige Führung vermittelt den Besuchern viel Wissenswertes über die Entstehung der riesigen Hohlräume und über die Erdgeschichte der Region im Allgemeinen.

Die Höhle von Vilenica ist ein lohnendes Tagesausflugsziel, auch wenn die kleine Höhle mittlerweile ein wenig in den Schatten der umliegenden Höhlen zurück getreten ist.

Nicht weit von Triest entfernt, ist Vilenica auch von der slowenischen Küste leicht zu erreichen.

Öffnungszeiten:

April - Oktober: Sonn- und Feiertags: 15h, 17h November - März: nur Gruppen mit Voranmeldung Es werden Führungen angeboten.

Kontakt:

Partizanska 61
6210 Sežana
SI

Telefon:

00386-5-7344-259

Email:

info@vilenica.com

Website:

http://www.vilenica.com/index.php/english

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Slowenien (Küste und Karst):