Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Slowenien (Küste und Karst)

Gravisi-Barbabianca-Palast

Von TOURIAS Redaktion

In einem verwinkelten Innenhof befindet sich der Eingang zum barocken Gravisi-Barbabiance-Palast.

Ehemals war er der Sitz des italienischen Steuerbüros. 1710 errichtet, wurde das Gebäude ursprünglich als Wohnsitz von der Familie Gravisi genutzt. Das Interieur des Palastes wird durch zahlreiche Fresken prächtig ausgeschmückt. Entlang des Treppenaufgangs hängen die Portraits verstorbener Familienmitglieder der Gravisis. Heute beherbergt das Gebäude eine Musikschule.

Auf dem Platz vor dem Gebäude findet regelmäßig das Baladoor Jazz Festival statt.

Kontakt:

Palača Gravisi-Barbabianca
6000 Koper
SI

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Slowenien (Küste und Karst):