Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Slowenien (Küste und Karst)

Škocjan - Höhlen

Von TOURIAS Redaktion

Die Höhlen von Škocjan stehen seit 1986 unter dem Schutz der UNESCO. Der weit-verzeigte Höhlenkomplex befindet sich in der Gegend des Unterkrainer Karstgebietes auf einer Höhe von etwa 420 Metern. Die Gänge des Höhlensystems erstrecken sich insgesamt 6 Kilometer lang in den Fels. Die größte Höhle hat eine Länge von über 300 Metern und eine Höhe von bis zu 146 Metern.

Bereits in der Mittelsteinzeit wurden die Höhlen von Menschen als Wohnraum genutzt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde ein Gästebuch eingeführt, um die Besucher der Höhle zu protokollieren.

Eine Museumssammlung thematisiert die Geschichte der Höhle und die geologische Vergangenheit der Region. Auch der älteste Inschriftenfund Sloweniens wird hier ausgestellt.

Eintrittspreise:

Normal:

16.00 EUR

Ermäßigt:

12.00 EUR
Rentner, Studenten (bis 26 Jahren)

Kinder:

7.50 EUR

Öffnungszeiten:

Besichtigungen sind täglich möglich: Nov-März: 10h, 13h, sowie 15h an Sonn- und Feiertagen Apr-Mai, Okt: 10h, 13h, 15.30h Juni-Sep: stündlich von 10h bis 17h

Kontakt:

Škocjan 2
6215 Divača
SI

Telefon:

00386-5-7082110

Email:

psj.info@psj.gov.si

Website:

http://www.park-skocjanske-jame.si/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Slowenien (Küste und Karst):