Vergrößern
Verkleinern

Museum Nikos Kazantzakis

Von TOURIAS Redaktion

Das Museum besteht aus einigen Gebäuden und befindet sich im Zentrum des antiken Dorfes Barbaroi, heutiges Myrtia. Es wurde zum 1983 Andenken an die Persönlichkeit und Werke des berühmten kretischen Schriftstellers Nikos Kazantzakis erbaut. So kann man heute viele verschiedene Dinge betrachten: Manuskripte, Notizen, Briefwechsel, erste Auflagen der Werke, Fotomaterial, Kostüme und persönliche Gegenstände – einfach alles, was die Person symbolisch gesehen heute noch am Leben hält. So viel zusammengetragen werden konnte nur, weil der Gründer Giorgos Anemogiannis ständig auf der Suche nach neuen Stücken war und die zweite Ehefrau des Schriftstellers Eleni Kazantzakis immer wieder Geld spendete. Bis heute ist die Sammlung auf 27.000 Gegenstände gewachsen. So ist das Museum sowohl für Einheimische als auch Touristen sehenswert und das Informieren über das Leben einer so wichtigen Persönlichkeit sicherlich eine Bereicherung.

Öffnungszeiten:

Nov-Mär 8.30 h - 15 h

Kontakt:


70100 Myrtia (Iraklio)
GR

Website:

http://odysseus.culture.gr/h/1/eh151.jsp?obj_id=3438

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kreta: