Vergrößern
Verkleinern

Bali

Von TOURIAS Redaktion

Bali ist als Badeort und Urlaubsziel vor allem für Familien geeignet. Das Nachtleben ist eher ruhig und es gibt schöne Strände. Manche Hotels, die sich bis in die Berge nach oben schlängeln, sind sogar auf Reisende mit Kindern spezialisiert. Die Bucht ist gegen Wellen geschützt, sodass man fast das Gefühl hat, an einem See zu sein. Wassersportarten wie Wasserski, Tretboot- und Kanufahren sind bei vielen Besuchern beliebt. Auch außerhalb des Hafens liegt ein größerer Strand. Im Ort selbst findet man abends viele Möglichkeiten, Essen zu gehen – zum Beispiel in der Taverne Akrogiali. Auch Supermärkte und gute Busanbindungen stehen zur Verfügung, sodass man leicht nach Heraklion kommt. Für geschichtsinteressierte Urlauber ist Bali allerdings nicht der Anziehungspunkt schlechthin, da viele Sehenswürdigkeiten zu weit entfernt sind und es nähere Unterkünfte gibt.

Kreta: Bali

© Paul Cowan/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kreta: