Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Korsika

Menhire in Filitosa

Von TOURIAS Redaktion

Auf Korsika gibt es einige geheimnisvolle Menschenbildnisse aus Gestein. 1954 wurden hierfür archäologische Untersuchungen in der Nähe des Ortes Filitosa initiiert. Die Turmbauten der Torreaner und die gigantischen Steine gehören zu den informativsten Ausgrabungsstätten des Mittelmeerraums. Forscher haben herausgefunden, dass die Anlage seit dem 6. Jahrhundert bevölkert worden sein muss. Usprünglich gab es zwei verfeindete Stämme - die Megalithen und Torreaner. Letztere gewannen schließlich die Oberhand. Viele der gemeißelten Skulpturen wurden folglich für den Häuserbau verwendet.

Ein Museum gibt Aufschluss über die verschiedenen Kulturen. Die Atmosphäre auf dem ehemaligen Siedlungshügel zieht viele Besucher schnell in ihren Bann.

Menhire

© istockphoto.com/x-drew

Kontakt:

Lieu-dit Filitosa
20140 Sollacaro
FR

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Korsika: