Vergrößern
Verkleinern

Villa Mon Repos

Von TOURIAS Redaktion

Das 1821 errichtete Sommerschloss Mon Repos auf der Kanoni-Halbinsel ist am bekanntesten als der Geburtsort von Prinz Philipp, dem Prinzgemahl der englischen Königin Elisabeth. Das als Sommersitz der britischen Gouverneure errichtete Schloss wurde später von der griechischen Königsfamilie bewohnt und stellt heute im Erdgeschoss Gegenstände der ehemaligen Besitzer aus. Seit 2001 befindet sich in Mon Repos auch ein Archäologisches Museum. In der großflächigen Parkanlage stehen zwischen uralten Bäumen auch die Überreste von zwei antiken Tempeln.

Garitsa: Villa Mon Repos

© iStockphoto.com/PanosKarapanagiotis

Öffnungszeiten:

Di-So 8.30-15 Uhr

Kontakt:


49100 Garitsa (Kerkyra/Korfu)
GR

Telefon:

+30-2661-041-369

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Bus: Busse zur Villa Mon Repos fahren vom Busbahnhof am San Rocco Square in Kerkyra ab (Richtung Kanoni).

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Korfu: