Vergrößern
Verkleinern

Pontikonisi

Von TOURIAS Redaktion

Die winzige Insel Pontikonisi befindet sich in unmittelbarer Nähe der Klosterinsel Vlacherna, etwa 5 km von Kerkyra entfernt, so dass es sich lohnt, beide Sehenswürdigkeiten an einem Tag zu besuchen. Den Namen "Mäuseinsel" erhielt sie, da die lange weiße Steintreppe, die über die Insel zur Kirche Pantokratoras führt, an den Schwanz einer Maus erinnert. Eine Gedenktafel bezeugt die Beliebtheit von Pontikonisi bei der Österreichischen Kaiserin Sissi. Angeblich war das Inselchen auch Arnold Böcklins Inspiration für das Gemälde "Die Toteninsel".

Pontikonisi

© iStockphoto / eyewave

Pontikonisi

© hannurama/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto: Fahren Sie auf der Ostküstenstraße von Kerkyra aus über Garitsa in den Süden bis zur äußersten Spitze von Kanoni. Von der Klosterinsel Vlacherna aus setzen Boote zur nahegelegenen Insel Pontikonisi über.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Korfu: