Vergrößern
Verkleinern

Klosterinsel Vlacherna

Von TOURIAS Redaktion

Die beliebte Klosterinsel Vlacherna bei der Halbinsel Kanoni ist zu einem der touristischen Wahrzeichen der Insel geworden. Das winzige Eiland wird fast vollständig dominiert von dem leuchtend weißen Kloster, zu dem man über einen schmalen Steg vom Festland aus gelangen kann. Heute hat man nur noch Zugang zu der Kirche Panagias tou Vlachernon aus dem 17. Jh. und dem Klosterinnenhof. Nach der Besichtigung lohnt sich eine Weiterfahrt mit dem Boot zur dahinterliegenden Insel Pontikonisi.

Korfu: Klosterinsel Vlacherna

© Medioimages/Photodisc/Photodisc/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto: Fahren Sie auf der Ostküstenstraße von Kerkyra aus über Garitsa in den Süden bis zur äußersten Spitze von Kanoni. Das Kloster erreichen Sie zu Fuß über einen Steg.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Korfu: