Vergrößern
Verkleinern

Kirche Agios Spiridonas

Von TOURIAS Redaktion

Die 1590 erbaute Kirche Agios Spyridon in der Altstadt von Kerkyra ist dem Schutzheiligen Korfus gewidmet, dessen Gebeine als Reliquie in einem silbernen Sarkophag verwahrt werden. Die beliebte Pilgerstätte besitzt ein kunstvoll gestaltetes Innenleben, zu dem eine Ikonostase aus Marmor und die Kirchendecke mit Fresken, die das Leben des Heiligen darstellen, gehören. Von außen ist es besonders der imposante Glockenturm mit der roten Kuppel, der die Kirche unverkennbar macht und das Stadtbild prägt.

Korfu: Kirche Agios Spiridonas

© Rostislav Ageev/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

tagsüber geöffnet

Kontakt:

Spiridonos
49100 Kerkyra/Korfu
GR

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto: Die Kirche erreichen Sie über die Odos Kapodistriou entlang der Esplanade. Aus Süden biegen Sie nahe dem Ende der Esplanade links in diese Straße ein. Von der Hauptverkehrsstraße kommend fahren Sie weiter auf der Methodiou Georgiou Theotoki ins Stadtzentrum. Biegen Sie links in die Filarmonikis ein und dann die 2te rechts zur Kirche.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Korfu: