Vergrößern
Verkleinern

St. Severin

Von TOURIAS Redaktion

Die Severinskirche wurde über einem christlichen Friedhof aus der Römerzeit errichtet. Der Baustil ist romanisch mit einigen gotischen Elementen. In der Krypta findet man das Grab des heiligen Severin, des dritten Bischofs von Köln, sowie Ausgrabungen aus fränkischer und römischer Zeit.
Ganz in der Nähe liegt auch die um 1200 erbaute Severinstorburg, die einst den wichtigsten Zugang im Süden der Stadt beschützte.

Kontakt:

Severinskirchplatz
50678 Köln
DE

Telefon:

0049-221-9318420

Website:

http://www.sankt-severin.de/

Anfahrtsbeschreibung:

U15,16 bis Chlodwigplatz

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Köln:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Köln einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!