Vergrößern
Verkleinern

St. Gereon

Von TOURIAS Redaktion

Der Ursprung dieser Basilika reicht bis ins vierte Jahrhundert nach Christus zurück. Die rund 35 Meter hohe zehneckige Kuppel allerdings wurde erst Anfang des 13. Jahrhunderts geschaffen, die farbenprächtigen Fenster gar erst in den 80 Jahren des 20. Jahrhunderts.

Köln: St. Gereon

© Inge Decker, Stadt Köln

Kontakt:

Gereonsdriesch 2-4
50670 Köln
DE

Telefon:

+49-221-47 45 07- 0

Website:

http://www.stgereon.de

Anfahrtsbeschreibung:

Straßenbahn 6, 15,12 bis Christophstraße/Mediapark

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Köln:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Köln einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!