Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Kleinpolen

Nationalpark Ojcow

Von TOURIAS Redaktion

Der Nationalpark liegt im nördlichen Teil Kleinpolens 16 km nördlich von Krakau, im Krakau-Tschenstochai-Jura. Er ist Polens kleinster Nationalpark und hat aufgrund der Einwirkung von Wasser eine von steilwandigen Schluchten durchzogene Landschaft entstehen lassen, die rund 12.000 Tierarten eine Heimat bietet. Darüber hinaus findet man knapp 400 Höhlen und auch einige architektonische Meisterwerke.

Kleinpolen: Nationalpark Ojcow

© puchan/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Höhlen: Täglich geöffnet von 16.04.-11.11. Apr-Aug: 9h-18.30h Sep: 9h-17.30h Okt: 9h-16.30h Nov: 10h-15.30h Museum: Nov-Mrz: Mo-Fr: 9h-15h Apr-Jun, Sep-Okt: Mo-Fr: 9h-16h, Sa u. Feiertage: 10h-16h Jul-Aug: Di-Fr: 9h-15h, Sa-So u. Feiertage: 10h-16h Burg: Täglich geöffnet ab 10h von 9.04.-11.11. Apr,Sep: 16.45h Mai-Aug: 17.45h Okt: 15.45h Nov: 15h

Kontakt:

Ojcowski Park
32-047 Ojców
PL

Telefon:

0048-12-389-20-05

Website:

http://www.ojcowskiparknarodowy.pl/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kleinpolen: