Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Karlsbad

Schlosskolonnade

Von TOURIAS Redaktion

Die Quelle des Schlossbrunnens wurde bereits im 18. Jahrhundert entdeckt, woraufhin der Kolonnadenbau Anfang des 20. Jahrhunderts begonnen wurde. Heute kann man dort u.a. das Sprudelsteinrelief des Quellgeistes sehen, der als Beschützers der Quelle gilt. Diese wird ebenfalls für Kurzwecke verwendet. Der Pavillon ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich.

Kontakt:

Tržiště
36001 Karlsbad
CZ

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Karlsbad: