Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Karlsbad

Dreifaltigkeitssäule

Von TOURIAS Redaktion

Die Dreifaltigkeitssäule, auch Pestsäule genannt, stammt aus dem 18. Jahrhundert und weist Stilelemente aus dem Hochbarock auf. Sie wurde errichtet, um Dankbarkeit zu zeigen, dass die Stadt im Jahr 1713 von der im Umkreis wütenden Pestseuche verschont blieb. Auf der neun Meter hohen Säule befindet sich eine Statuengruppe der Allerheiligsten Dreifaltigkeit.

Karlsbad: Dreifaltigkeitssäule

© AlexanderCher/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Tržiště
36001 Karlsbad
CZ

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Karlsbad: