Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Karlsbad

Gartenkolonnade

Von TOURIAS Redaktion

Die Gartenkolonnade ist ein Säulengang, der am Dvořák-Park entlangführt. Er schmückt die Kurzone auch heute noch, steht allerdings nur als Fragment eines ehemaligen gusseisernen Bauwerks von 1880 da. Die Kolonnade wurde im 19. Jahrhundert ursprünglich als Promenade des Blanzer Pavillons (Blanenský pavilon) von den Wiener Architekten Fellner und Helmer geplant. Heute kann man entspannt durch den Säulengang und den Park spazieren, wobei man an drei Thermalquellen vorbeikommt, die aus dem Boden sprudeln.

Karlsbad: Gartenkolonnade

© phbcz/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Dvořákovy sady
Karlsbad
CZ

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Karlsbad: