Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Kampanien & Amalfi-Küste

Paestum

Von TOURIAS Redaktion

Etwa 50 km südlich von Salerno liegt die griechisch-römische Ruinenstätte Paestum, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die um 600 v. Chr. gegründete Stadt ist eindrucksvoller Schauplatz von Bauwerken aus der Zeit der Griechen und Römer. Nennenswert sind besonders die drei großen Tempel der Hera, der Athene und des Poseidon.

Auch ein römisches Amphitheater und die fast 5 km lange Stadtmauer sind noch gut erhalten. Im Archäologischen Museum von Paestum sind außerdem griechische Grabfunde ausgestellt.

Kampanien & Amalfi-Küste: Paestum

© visualgiga/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

8.00 EUR
Eintritt für Museum, Ausgrabungen und Archäologischer Park.

Ermäßigt:

4.00 EUR
für Eu-Bürger im Alter von 18-25 Jahren

Öffnungszeiten:

Museum: 8.30 h - 19.30 h, Tickets bis 18.45 h Geschlossen jeden 1./3. Montag im Monat. Ausgrabungen: 8.45 h bis 1 h vor Sonnenuntergang. Museum/Ausgrabungen geschlossen 1.1., 1.5. und 25.12. Archäologischer Bereich: Okt-Mär 8.15 h - 15.40 h Apr-Sep 9.15 h - 16.40 h Montags geschlossen.

Kontakt:

Via Magna Grecia 919
84063 Capaccio
IT

Telefon:

0039-81-2395653

Email:

info@lenuvole.com

Website:

http://www.museopaestum.beniculturali.it

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kampanien & Amalfi-Küste:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!