Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Kalabrien

Castello Aragonese

Von TOURIAS Redaktion

Das im 15. Jahrhundert erbaute aragonesische Kastell wurde als Hinrichtungsort von Napoleons Schwager, Joachim Murat, bekannt. Murat floh 1815 vor den Bourbonen nach Pizzo, wo man ihn und seine Gefährten kurze Zeit später aufgriff und im Kastell hinrichten ließ.

Die Hinrichtung Murats läutete das Ende der französischen Fremdherrschaft über Süditalien ein. Heute gibt es in Castello Aragonese ein kleines Museum, welches über die Geschichte des Kastells und insbesondere über eben jene geschichtsträchtigen Ereignisse des 19. Jahrhunderts informiert.

Kalabrien: Castello Aragonese

© nata_rass/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

10.00 EUR

Ermäßigt:

9.00 EUR
Gruppen ab 20 Personen

Kinder:

6.00 EUR
Kinder im Alter von 10-14 Jahren freier Eintritt für Kinder unter 9 Jahren

Öffnungszeiten:

Täglich ab 9.00 Uhr bis zum Sonnenuntergang.

Kontakt:

Piazza B. Musolino
89812 Pizzo
IT

Telefon:

0039-81-992834

Email:

info@castelloaragonese.it

Website:

http://www.castelloaragoneseischia.com/it/

Anfahrtsbeschreibung:

Ab den Hafen von Ischia mit der Buslinie 7.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Kalabrien:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Kalabrien einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!