Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Jamaika

Mandeville

Von TOURIAS Redaktion

Das schöne Städtchen Mandeville ist eingebettet inmitten einer hügeligen Landschaft mit Obstplantagen und herrlichen Gärten. Die höchstgelegene Stadt Jamaicas, 600 m ü.d.M., ist das Zentrum der Bauxitgewinnung und des Zitrusfruchtanbaus. Mandeville wurde im 19. Jahrhundert gegründet und verdankt ihren Namen Lord Mandeville, dem Sohn des Herzogs von Manchester. Noch heute ziehen sich viele wohlhabende Jamaicaner ins "kühle" Mandeville zurück, um der Hitze an den Küsten zu entkommen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Jamaika: