Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Istanbul

Versunkener Palast

Von TOURIAS Redaktion

Der versunkene Palast ist eine Zisterne, die früher der Trinkwasserspeicherung der Stadt diente. Das große unterirdische Areal wird von vielen Säulen gestützt, die heute alle wunderschön beleuchtet sind und das Gewölbe in ein mystisches Licht tauchen. Auf jeden Fall einen Besuch wert. In der Zisterne findet man außerdem einen Quader in den ein Medusenhaupt eingemeißelt ist. Bis heute ist nicht geklärt, woher dieser Stein kommt. Die an Sagen sehr reiche Geschichte Istanbuls bietet allerdings diverse Interpretationsmöglichkeiten.

Istanbul: Versunkener Palast

© Claudio Beduschi/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

20.00 TRY
für ausländische Touristen

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet. Winter: 9.00 - 17.30 Uhr Sommer: 9.00 - 18.30 Uhr Am 1. Januar und an den ersten Tagen regligöser Feiertage öffnet das Museum erst um 13.00 Uhr.

Kontakt:

Alemdar Mh.
34410 Istanbul
TR

Telefon:

0090-212-5121570

Email:

info@yerebatan.com

Website:

http://www.yerebatan.com

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Istanbul: