Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Istanbul

Chora-Kirche (Kariye Camii)

Von TOURIAS Redaktion

Die Chora-Kirche, wie die Kariye Camii auch genannt wird, zählt zu den schönsten byzantinischen Kirchen der Welt. Ursprünglich wurde sie als Teil eines Klosters im 4. Jh. errichtet, im 11. Jh. wurde sie dann zur Kirche erweitert, heute dient sie als Museum. Das Innere der Kirche ist sehr farbenfroh mit Wand- und Deckenmalereien gestaltet. Zahlreiche byzantinische Fresken und Mosaiken aus der Frührenaissance schmücken die Wände und Decken und stellen neben dem Leben Marias auch die Jugendzeit und Heilsgeschichte Jesu dar.

Istanbul: Chora-Kirche (Kariye Camii)

© ahmet ihsan ariturk/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

15.00 TRY

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet von 9.00 bis 19.00 Uhr Kassenschluss ist eine Stunde vor Schließung. Öffnungszeiten können sich auch ohne Ankündigungen ändern. Für mehr Informationen kontaktieren Sie das Museum über das Kontaktformular: http://www.choramuseum.com/contact/

Kontakt:

Kariye Camii Sokak
34240 Edirnekapi
TR

Telefon:

0090-212-6319241

Website:

http://www.choramuseum.com/

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Bus 87 vom Busbahnhof in Taksim und mit dem Bus 336 E ab Eminönü. Auf der Fevzi Pasa Caddesi in der Nähe des Vefa Stadions aussteigen. Von dort ist die Kirche gut zu Fuß zu erreichen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Istanbul: