Vergrößern
Verkleinern

Galata Turm

Von TOURIAS Redaktion

Ursprünglich ein Teil der zur Befestigungsanlage von Konstantinopel gehörenden Mauer, ist der im 14. Jh. erbaute Galataturm (Galat Kulesi) heute bei Touristen besonders als Aussichtspunkt beliebt. Über eine Treppe erreicht man die Aussichtsplattform des 61 Meter hohen Turms und kann von hier aus einen grandiosen Ausblick auf Istanbul genießen. Das Café in den oberen Stockwerken bietet sich zum Verweilen an, abends diniert man hier im Luxus-Restaurant, das neben gutem Essen auch Bauchtanzvorführungen und Folklore bietet.

Istanbul: Galata Turm

© Ihsan Gercelman/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

12.00 TRY
Eintrittspreis bezieht sich auf den Aufzug.

Öffnungszeiten:

Täglich von 9-20:30 h.

Kontakt:

Büyük Hendek Sokak
34420 Galata
TR

Telefon:

+90-212-2938180

Email:

info@galatatower.net

Anfahrtsbeschreibung:

Ab Sultanahmet und Eminönü nimmt man die Straßenbahn nach Karaköy. Mit der Tünel-Bahn gelangt man von Karaköy nach Beyoglu und passiert auch den Galata-Turm.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Istanbul:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Istanbul einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!