Vergrößern
Verkleinern

Dolmabahçe Sarayi

Von TOURIAS Redaktion

Von 1843 bis 1856 wurde der riesige Palast als neue Residenz des Sultans erbaut, spätere Herrscher bauten ihn weiter aus. Auf insgesamt 46.000 qm standen dem Sultan 285 Zimmer, 68 Badezimmer, 46 Säle und sechs Hamam zur Verfügung. Der Palast teilt sich in die Bereiche Thronsaal, Regierungsgebäude und Harem. Sowohl von außen als auch im Innenbereich weist der 600 m lange Palast große Ähnlichkeiten mit europäischen Schlössern auf. Die prunkvolle Innenausstattung erinnert an Barockschlösser, zahlreiche Säle besitzen prunkvolle vergoldete Decken. Auch den weltgrößten Kronleuchter, der ein Geschenk der englischen Königin Viktoria war, sollte man gesehen haben.

Istanbul: Dolmabahçe Sarayi

© alexnika/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

40.00 TRY
Eintrittspreis für Selamlik + Harem, frei für Behinderte

Ermäßigt:

2.00 TRY
Eintritt für Schüler und Studenten (Ausweis vorlegen)

Öffnungszeiten:

Winter (1. Oktober-28.Februar): 9-15h Sommer (1. März-30.September): 9-16h Montags und Donnerstags geschlossen

Kontakt:

Dolmabahçe Caddesi
34960 Istanbul
TR

Telefon:

+90-212-2369000

Email:

info@millisaraylar.gov.tr

Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Bus 30 D ab Eminönü nach Besiktas.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Istanbul:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Istanbul einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!