Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Isla Margarita

Insel Coche

Von TOURIAS Redaktion

Die kleine Insel liegt südlich von Margarita und kann mit einer Fähre erreicht werden. In letzter Zeit ist ihre Bedeutung für den Tourismus gewachsen. Ungewöhnlich für die Gegend, herrscht hier ein eher rauhes trockenes Klima. Die Hauptstadt San Pedro de Coche ist sehenswert und bietet den Flair einer karibischen Kleinstadt mit kleinen Läden, Restaurants und Stränden. Speziell Windsurfer kommen hier auf ihre Kosten.

Öffnungszeiten:

Täglich

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Fähre von Punta de Piedras oder per Segelboot mit einem örtlichen Anbieter.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Isla Margarita: