Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Ischia - Meeresmuseum

Von TOURIAS Redaktion

Das Schicksal der Bewohner Ischias wurde naturgemäß schon immer maßgeblich durch das Mittelmeer bestimmt. Das Museo del Mare ist ein kleines, liebevoll geführtes Museum in Hafennähe, das 1996 eröffnet wurde. Es beschreibt die wechselhafte Geschichte der Insel und seiner langen Seefahrer- und Fischereitradition.

Den Besucher erwartet eine Sammlung verschiedenster Marine-Exponate. Schiffsmodelle, nautische Instrumente, Werkzeuge der Schifffahrt und der Fischerei, Uniformen aus verschiedenen Epochen und historische Seekarten. Auch antike Amphoren und andere Fundstücke können besichtigt werden.

Ischia - Meeresmuseum

© istockphoto.com/doubleus

Eintrittspreise:

Normal:

2.00 EUR

Öffnungszeiten:

10 h bis 12.30 h und 17 h bis 20 h Juli und August 10.30 h bis 12.30 h und 18.30 h bis 22 h November bis März 10.30 h bis 12.30 h Februar geschlossen

Kontakt:

Palazzo dell'Orologio/ Via Luigi Mazzella 7
80070 Ischia Ponte
IT

Telefon:

+39-081-981124

Website:

http://www.museodelmareischia.it/

Anfahrtsbeschreibung:

Von der Aragoneserbrücke aus in wenigen Schritten über die Via Luigi Mazzella zu erreichen.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: