Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Ischia und Capri

Capri - Cimitero Acattolico

Von TOURIAS Redaktion

Der nicht römisch-katholische Friedhof wurde 1878 eröffnet, nachdem Caprireisende anderen Glaubens nicht auf dem katholischen Friedhof, der sich in direkter Nachbarschaft befindet, begraben werden durften.

Mit seiner üppigen Bepflanzung erinnert der Cimitero Acattolico an nordeuropäische Friedhöfe. Unabhängig von Rasse und Religion möchte der Friedhof fremden Gästen wie Einheimischen eine Heimat bieten und wurde mit diesem völkerverbindenden Ansatz zum letzten Ruheort für Künstler, Intellektuelle und Freidenker aus ganz Europa.

Mit seinem Ausblick auf Meer und Vesuv wurde der Friedhof auch zum beliebten Ausflugsziel.

Öffnungszeiten:

8 h bis 19 h Feiertage: 7 h bis 12 h

Kontakt:

Via Provinciale Marina Grande
80073 Capri
IT

Telefon:

+39-0818386111

Website:

http://www.cittadicapri.it

Anfahrtsbeschreibung:

Von Capri aus Richtung Marina Grande, etwa 10 Minuten Fußweg.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Ischia und Capri: