Vergrößern
Verkleinern

Schloss Blankenburg

Von TOURIAS Redaktion

Das Wahrzeichen der Stadt Blankenburg thront unweit der Altstadt erhaben auf einem 300 Meter hohen Kalkberg.

Die heutige dreigeschossige Residenz, errichtet im Stil des Barock, wurde 1718 fertiggestellt. Mehrere Repräsentativbauten (u.a. ein Kaisersaal) gruppieren sich um einen Innenhof. Sehenswert ist auch die Hofkirche der Anlage. Vorbauten des Schlosses stammen aus dem 12. Jahrhundert sowie aus der Renaissance um 1500.

Das Gebäude beherbergt u.a. eine ständige Ausstellung über Friederike Caroline Neuber, eine Schauspielerin des Theaters, die am Blankenburger Hof Zeit verbrachte. Weitere, wechselnde Ausstellungen locken immer wieder neue Besucher zum Schloss. In den Räumen finden auch kulturelle Veranstaltungen und Hochzeiten statt.

Nach Jahren des Zerfalls hat sich nun eine gemeinnützige GmbH daran gemacht, Schloss Blankenburg zu erhalten.

Kontakt:

Großes Schloss 1
38889 Blankenburg
DE

Telefon:

+49-03944-3676223

Email:

gmbh@schloss-blankenburg.eu

Website:

http://www.rettung-schloss-blankenburg.de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Harz:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Harz einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!