Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Hammamet

Nabeul

Von TOURIAS Redaktion

Am Cap Bon, rund 10 km nördlich von Hammamet, liegt das tunesische Keramikzentrum. Vor allem in der Av. Habib Thameur findet man Kacheln, Teller und Vasen mit bunten orientalischen Mustern, die auch an den Häuserfassaden bestaunt werden können. Souvenirs werden in den kleinen Souks der Av. Farhat Hached angeboten. Am Freitagvormittag findet ein Kamelmarkt statt. Interessant ist auch ein kleines archäologisches Museum, das die phönizische und römische Vergangenheit der Stadt widerspiegelt. Originell ist auch das Brotmuseum "Musée du Pain" in der Av. Mongi Bali. Ein weiteres Plus sind der lange Sandstrand und die zahlreichen Hotels.

Hammamet: Nabeul

© SYLVIE FOURGEOT/iStock/Thinkstock

Anfahrtsbeschreibung:

Nach Nabeul gibt es Bus- und Zugverbindungen ab Hammamet Richtung Tunis. Mit dem Auto gelangt man auf der C28 von Hammamet nach Nabeul.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Hammamet: