Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Hammamet

Hammamet

Von TOURIAS Redaktion

Nachdem die Römer hier bereits im 2. Jh. die Siedlung "Pupput" gegründet haben, ist Hammamet heute eines der bekanntesten Ferienzentren Tunesiens. Die malerische Medina mit kleinen Häuschen und Gassen und einer im 15. Jh. errichteten Kasbah direkt am Meer sollte bei keinem Besuch fehlen. Sehenswert ist auch das Dar Sébastian (Centre Culturel) mit ruhig gelegenem Pool-Café. Weitläufige, feinsandige Strände mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten umsäumen die gesamte Bucht von Hammamet. Das neue Touristenzentrum Yasmine-Hammamet wurde ca. 15 km südlich der Stadt angelegt und besticht mit einer Promenade aus Geschäften, Restaurants, Bars, erstklassigen Hotels und einer nachgebauten Medina.

Tunesien: Hammamet

© iStockphoto.com / majaiva

Anfahrtsbeschreibung:

Von Tunis aus erreicht man das rund 65 km entfernte Hammamet über die GP 1.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Hammamet: