Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Hamburg

St. Michaelis

Von TOURIAS Redaktion

Der weithin sichtbare, 132 Meter hohe Turm der St. Michaelis Kirche, genannt Michel, ist das Wahrzeichen von Hamburg.

Die erste große St. Michaeliskirche entstand zwischen 1647 und 1669. Diese Kirche wurde 1750 durch einen Blitzschlag und den darauffolgenden Brand vollkommen zerstört. Die zweite Kirche wurde 1762 eingeweiht, der Turm jedoch erst einige Jahre später, 1786. Doch schon 1906 kam es zu einem Brand dem die gesamte Kirche nebst Turm zum Opfer fiel. Die Kirche wurde erneut aufgebaut, nach den gleichen Bauplänen, jedoch unter Verwendung von Stahl und Beton anstelle von Holz. Die Einweihungsfeier fand 1912 statt.

Der Michel ist die größte Hamburger Kirche und besitzt die größte Turmuhr Deutschlands.

Hamburg: St. Michaelis

© Borg Enders/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

7.00 EUR
Kombi-Ticket

Ermäßigt:

6.00 EUR
Kombi-Ticket

Kinder:

4.00 EUR
Kombi-Ticket; Kinder bis 12 Jahre

Öffnungszeiten:

November bis April: täglich 10 - 18:00 Uhr Mai bis Oktober: täglich 9 - 20:00 Uhr

Kontakt:

Englische Planke 1a (Neustadt)
20459 Hamburg
DE

Telefon:

0049-40-37678-0

Email:

info@st-michaelis.de

Website:

http://www.st-michaelis.de

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Hamburg:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Hamburg einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!