Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Hamburg

Rathaus

Von TOURIAS Redaktion

Das Hamburger Rathaus ist ein Sandsteinbau im Stile der Neo-Renaissance. Das Gebäude verfügt über 647 Zimmer. Es wurde in neunjähriger Bauzeit, zwischen 1886 und 1897 erbaut. Hier ist der Senat und die Bürgerschaft beheimatet. Wegen des morastigen Untergrundes steht der gesamte Bau auf über 4.000 Eichenpfählen.

Wenn man das Rathaus durch die Gittertüre des Hauptportals betritt, gelangt man in die Diele, die von 16 Säulen getragen wird. Auf den Säulen sind die Portraits verdienter Hamburger Bürger verewigt.

Über eine Treppe gelangt man in den Saal der Bürgerschaft, welcher sehr schlicht gestaltet ist und in dem alle zwei Wochen immer dienstags das Parlament tagt.

Durch einen imposanten Kamin sticht der Bürgermeistersaal besonders hervor. In diesem Raum tragen sich Gäste in das Goldene Buch der Stadt ein.

Den Eingang des Sitzungssaals des Senats, des sogenannten Senatsgeheges, flankieren zwei Statuen, „Gnade und Gerechtigkeit“.

Hamburg: Rathaus

© Francesco Dibartolo/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

4.00 EUR
Familientarif: 6 Euro

Öffnungszeiten:

Führungen(halbstündlich): Montag bis Freitag: 10 - 15 Uhr Samstag: 10 - 17 Uhr Sonntag: 10 - 16 Uhr In englischer und französischer Sprache finden Führungen bei Bedarf stündlich statt. Weitere Informationen: 040/42831-2064

Kontakt:


Hamburg
DE

Telefon:

0049-40-42831

Website:

http://www.hamburg.de/rathaus/

Anfahrtsbeschreibung:

U/S-Bahn: U3 Station Rathausmarkt U1, U2 Station Jungfernstieg S1, S3 Station Jungfernstieg

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Hamburg:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Hamburg einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!