Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Gran Canaria

Puerto de las Nieves

Von TOURIAS Redaktion

Nach seiner der Jungfrau vom Schnee geweihten Kapelle ist dieses hübsche kleine Fischerdorf benannt. Das Gotteshaus beherbergt ein berühmtes Tryptichon aus dem 16. Jahrhundert, auf dem Maria sowie die Heiligen Franziskus und Antonius dargestellt sind. An der Hafenpromenade findet man bunte Boote, viele gemütliche kleine Fischrestaurants und auch immer wieder Frauen, die lebende Fische aus großen Bottichen verkaufen.

Gran Canaria: Puerto de las Nieves

© Bernhard Richter/iStock/Thinkstock

Gran Canaria: Puerto de las Nieves

© Karol Kozlowski/iStock/Thinkstock

Öffnungszeiten:

Kapelle So 11-13 h und 15-17 h, zu anderen Zeiten erhält man den Schlüssel in der Calle Virgen de las Nieves 2.

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Gran Canaria:

Gratis App Reiseführer

Laden Sie sich für Gran Canaria einen kostenlosen App Reiseführer auf Ihr Smartphone und Tablet
TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!