Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberitalienische Seen mit Gardasee

Rotes Kreuz Museum (Castiglione delle Stiviere)

Von TOURIAS Redaktion

In Castiglione delle Stiviere mussten nach der Schlacht von Solferino am 24. Juni 1859 Hunderte von Verwundeten versorgt werden. Daraufhin kam dem jungen Henri Dunant die Idee, das Rote Kreuz zu gründen.

Zum 100. Geburtstag dieser mittlerweile internationalen Hilfsorganisation wurde 1959 in Castiglione delle Stiviere das Museo Internazinale della Croce Rossa eröffnet. Die Ausstellung ist vor allem historisch orientiert. So gibt es zum Beispiel Bilder der Schlacht von Solferino, sowie alte Geräte und Fahrzeuge zu sehen.

Rotes Kreuz Museum (Castiglion delle Stiviere)

© Ingram Publishing/Ingram Publishing/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

5.00 EUR
Audio-Guide: 5 EUR

Ermäßigt:

1.00 EUR
Bewohner von Castiglione delle Stiviere und Solferino

Kinder:

3.00 EUR
bis 14 Jahre, Freier Eintritt bis 7 Jahre

Öffnungszeiten:

April - Oktober: Täglich von 9 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr November - März: Täglich von 9 - 12Uhr und 14 - 17 Uhr

Kontakt:

Via Garibaldi 50
46043 Castiglione delle Stiviere
IT

Telefon:

0039-376-638505

Email:

info@micr.it

Website:

http://www.micr.it

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberitalienische Seen mit Gardasee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!