Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberitalienische Seen mit Gardasee

Porlezza

Von TOURIAS Redaktion

Das malerische Städtchen am Nordostufer des Luganer Sees wurde aufgrund der verkehrsgünstigen Lage des Ortes schon zu Zeiten der Römer gegründet. Porlezza ist ein Haltepunkt der Schifffahrtslinie von und nach Lugano, was es zu einem guten Ausgangspunkt für Ausflüge macht.

Sehenswert sind beispielsweise die Kirche San Vittore mit ihren barocken Innenräumen, die Uferpromenade und die Altstadt. Alljährlich am 16. August, findet das Seefest zu Ehren des Heiligen Rochus (San Rocco) statt. Zu diesem Anlass strömen Hunderte Besucher nach Porlezza.

Porlezza

© Maui01/iStock/Thinkstock

Kontakt:


Porlezza
IT

Website:

http://www.comune.porlezza.co.it/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberitalienische Seen mit Gardasee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!