Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberitalienische Seen mit Gardasee

Lugano

Von TOURIAS Redaktion

Lugano zählt zu den bedeutendsten Städten der Schweiz. Die Kunst und die Kultur, das Finanzwesen, die Geschichte und natürlich der Tourismus tragen jeweils ihren Teil dazu bei. Gerade im Sommer und Frühjahr wird Lugano am gleichnamigen See von vielen Besuchern als Urlaubsort oder Ausflugsziel angesteuert.

Sehenswert macht die Stadt das mediterrane Flair, die Vermischung von schweizerischen und italienischen Einflüsse, die zahlreiche Museen, Kirchen und die prächtigen Villen. Besonders die, wahrscheinlich schon im 9. Jahrhundert errichtete Kathedrale San Lorenzo gilt als Publikumsmagnet. Auch die Pfarrkirche Santa Maria degli Angioli beeindruckt und glänzt mit prächtigen Fresken aus der Renaissancezeit um 1500.

Besucher schätzen zudem die schöne Altstadt, das Flanieren entlang der Straßen und Parks und die Piazza della Riforma, wo neben Restaurants und Bars viele Geschäfte auf Kundschaft warten.

Gardasee: Lugano

© zveiger alexandre/iStock/Thinkstock

Kontakt:


Lugano
CH

Email:

info@luganoturismo.ch

Website:

http://www.lugano.ch/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberitalienische Seen mit Gardasee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 200 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!