Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Oberitalienische Seen mit Gardasee

Verona - Casa di Giulietta

Von TOURIAS Redaktion

Verona ist nicht nur bekannt für seine Arena. Auch die Julia aus Shakespeares "Romeo und Julia" soll hier gelebt haben. Das Elternhaus der Julia ist nahe des Marktplatzes zu finden. Schon der Zugang zum Innenhof ist ein kleines Erlebnis. Hier nämlich haben sich in den letzten Jahren viele Liebespaare an den Wänden verewigt. Im Innenhof steht eine bronzene Statue der Julia, welche Glück bringen soll, wenn man ihr an die Brust greift. Außerdem gibt es hier einen Balkon, der aus mithilfe der Beschreibungen aus der berühmten Tragödie rekonstruiert wurde.

Verona: Casa di Giulietta

© Ulrich Wirths

Gardasee: Verona - Casa di Giulietta

© anshar73/iStock/Thinkstock

Gardasee: Verona - Casa di Giulietta

© csakisti/iStock/Thinkstock

Eintrittspreise:

Normal:

6.00 EUR
1. Sonntag v. Oktober - Mai: 1 EUR

Ermäßigt:

4.50 EUR
Besucher ab 60 Jahren u. Gruppen ab 15 Personen. Freier Eintritt für Menschen mit Behinderung

Kinder:

1.00 EUR
Kinder v. 8 - 14 Jahren

Öffnungszeiten:

Mon.: 13.30 - 19.30 Uhr Di.- Son.: 8.30 - 19.30 Uhr Kassenschluss: 18.45 Uhr

Kontakt:

Via Capello 21
37121 Verona
IT

Telefon:

0039-45-8034303

Email:

castelvecchio@comune.verona.it

Website:

https://casadigiulietta.comune.verona.it/nqcontent.cfm?a_id=42703

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Oberitalienische Seen mit Gardasee:

TOURIAS Mobile App

Reiseführer für iPhone & Android

Die 150 beliebtesten Reiseziele kostenlos herunterladen!