Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Frankreichs Osten

Amiens - Notre Dame d’Amiens

Von TOURIAS Redaktion

Die Kathedrale Notre Dame d’Amiens steht auf den Ruinen einer älteren, im 13. Jahrhundert durch einen Brand zerstörten Kathedrale. Ihren heutigen Zustand hat sie seit größeren Umbauarbeiten im 18. Jahrhundert.

Die Kathedrale hat eine Höhe von über 42 Metern und ist besonders für ihre Vorbildfunktion für den kurz später errichteten Kölner Dom und die St. Patrick's Cathedral in New York bekannt. Das Volumen der Kathedrale übertrifft mit 200.000 Kubikmeter die der Notre-Dame-Kathedrale in Paris um ein Doppeltes.

Seit 1998 ist die Kathedrale Teil des UNESCO-Weltkulturerbes als Teil des Jakobswegs.

Frankreichs Osten: Notre Dame d'Amiens

© aladin66/iStock/Thinkstock

Kontakt:

Place Notre Dame 30
80000 Amiens
FR

Telefon:

0033-322-80034-1

Website:

http://cathedrale-amiens.monuments-nationaux.fr/fr/

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Frankreichs Osten: