Vergrößern
Verkleinern
MarcoPolo

Reiseführer

Atlantikküste

Geschichtliche Museen in Bordeaux

Von TOURIAS Redaktion

Die, die sich für die Geschichte der Region Aquitaine interessieren, sollten sich das Musée d’Aquitaine in Bordeaux nicht entgehen lassen. Hier bekommt man einen Einblick in das Leben der Aquitanier von der Urgeschichte bis heute. Außerdem hat das Museum auch afrikanisch und ozeanisch geprägte Ausstellungsstücke, was die Wichtigkeit von Bordeaux als Handelsstadt demonstriert. Das Museum bietet ca. 700. 000 Ausstellungsstücke aus dem archäologischen, ethnologischen und historischen Bereich.

Für Interessenten der Zeitgeschichte ist das Jean Moulin Zentrum (am Place Jean Moulin, ca. 7 Minuten nordwestlich vom Musée d’Aquitaine) sehr empfehlenswert. Das 1967 gegründete Zentrum ist Museum und zugleich Dokumentationszentrum und thematisch auf die französische Widerstandsbewegung „Résistance“ des Zweiten Weltkriegs fokussiert. Durch das Dokumentationszentrum kann den Besuchern die Operationsweise der Résistance sehr anschaulich vergegenwärtigt werden.

Frankreich: Geschichtliche Museen in Bordeaux

© JacquesPALUT/iStock/Thinkstock

Weitere Sehenswürdigkeiten zu Atlantikküste: